Presberg 1975

 

  Autogrammkarte Egon Evertz

Im Verlauf meiner Recherche viel mir im Programmheft der Name Schmid/Kolender auf.

Daraufhin habe ich im Internet unter www.psautomobile.de dieses Auto und Text dazu  gefunden.

Besonderheiten
Dieses Fahrzeug mit der Nr. SK002 wurde von dem Team Schmid und Kolender im Jahr 1977 entwickelt und gebaut.

 Herr Kolender war Fahrzeug-Techniker bei Porsche und aus diesem Grunde ähnelt der Rohrrahmen nicht nur zufällig dem des legendären 917.

Der Hauptunterschied des Rahmen-Aufbaus besteht darin, dass der SK002 aus Stahl gefertigt wurde.

Angetrieben wurde das Fahrzeug mit einem Turbo bzw. später mit einem Saugmotor aus dem Hause Porsche.

Herr Schmid bestritt mit diesem Fahrzeug einige Bergrennen.

 

Im Bild zu sehen Startnummer 2 der Klasse 20- Sportwagen, 2-sitzige Rennwagen über 1600ccm Martin Wieler, Metzingen mit Chevron B8 GT

und die Startnummer 35 der Klasse 15-Grand Tourisme- Wagen bis 2000ccm Werner Haug, Wildbad mit Renault Alpine 1800 RSE

Klasse 7- Spezial-Tourenwagen bis 1000ccm Startnummer 129 F.-Wilhelm Fricke, Sülbeck  auf NSU TTS