Presberg 2007

 

 

Die 23. HMSC Taunus-Bergprüfung fand am 1. und 2. Sept. bei recht gutem Wetter auf der 3,3km langen Strecke statt. 

Dazu waren  130 Teilnehmer in den Klassen von A ( vor 1930) bis G (1985) und der Einladungsklasse bis 1988 gemeldet.
Dies war die zweite Bergprüfung als Gleichmäßigkeitsfahrt und das Fahrerlager war wie im Vorjahr auf dem  Sportplatz eingerichtet.

Hier war Zeit für Fachgespräche  und die Zuschauer konnten die Fahrer hautnah erleben.
Jeder Fahrer konnte in diesem Jahr am Samstag 3x die gesperrte Straße im Wispertal befahren.

Dabei wurde die Referenzzeit für den Sonntag festgehalten.

Sieger wurde am Sonntag mit nur 0,17 sek Abweichung in 2 Prüfungen "Oliver Kramer auf Ford Capri".

 Er bekam von Vorjahressieger Michael Klotz den Wanderpokal und wird auch 2008 den Sieg verteidigen.

 Den 2. Platz belegte Hans Schrumpf auf Porsche 911S mit nur 0,35 sek.